Discord

  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Keine Minecraftserver Verbindung obwohl Portsfreigegeben sind

Laurrenz

Minecrafter
Mitglied seit
21 August 2019
Beiträge
1
Hallo,
ich habe derzeit ein Problem was mich ziemlich impulsiv macht.
Ich habe auf einen Linux Server der mit Debian 9.6 betrieben wird einen Minecraft Server aufgesetzt ich habe im Fritzbox Router (7590) alle Ports dafür freigegeben,jedoch will der Server nicht,dass man von außen darauf zugreifen kann.
Ich habe nachgeguckt in IP-Tables und mir wird nur gesagt ACCEPT bei jedem laufenen Dienst und der Server ist im Hintergrund tätig.
Wenn ich auf nmap gucke wird mir der Port 25565 auch als ok angezeigt und im Router hab ich auch den Port 25565 als TCP und UDP freigegeben.In netstat ist auch alles angenommen und der TCP 25565 wird mir angezeigt.

Man kann jedoch von außen nicht zugreifen. Wieso?

MfG Laurenz
 
Zuletzt bearbeitet:

Tonersen

Schafhirte
Osterei Experte
Mitglied seit
14 Februar 2018
Beiträge
115
Alter
17
Minecraft
Tonersen
Ich empfehle dir solche Beiträge in dem Bereich zu posten, denn da wird die schneller geholfen.

Kleine Anmerkung: Ein Problem kann einem nicht impulsiv machen. Impulsiv ist eine Charaktereigenschaft, die sich durch eine spontane Entladung der Gefühle auszeichnet.
 

Yellowphoenix18

Vorarbeiter
Mitglied seit
26 März 2013
Beiträge
287
Alter
20
Minecraft
YellowPhoenix18
Klingt für mich als hättest du keine öffentliche IP, bzw. dein Router(Die Fritzbox) leitet nicht ordentlich auf den Server weiter.
Versuche am Besten erstmal einen tracert(Kann man so in die CMD eingeben). Danach wirst du sehen, wo es nicht weitergeht.
 
Oben